Irish Mash

Balsam für Leib und Seele

Papiersack 7.5 kg / 15 kg

CHF 19.00 / CHF 28.00
Irish Mash
3,6/5 Sterne (75 Stimmen)
Irish Mash 3.6 5 75
  • Beschreibung
  • Fütterungs-empfehlung
  • Inhalts-stoffe

Die äußerst vielfältige Rezeptur aktiviert Stoffwechsel und Verdauung, lässt sich leicht zubereiten und sollte an Stehtagen, im Fellwechsel, nach vermehrter Leistung oder nach Belastung im Futterplan nicht fehlen.

  • Aktiviert Stoffwechsel und Verdauung
  • Darmreinigung, verdauungsfördernd und diätisch konzipiert
  • Schnelle Zubereitung, auch mit kaltem Wasser möglich
  • Hervorragende Akzeptanz

EIN FUTTER MIT TRADITION
Seit Jahrhunderten wird Mash nach schwerer Arbeit, in Zeiten der Rekonvaleszenz oder zur Vorbeugung von Koliken gefüttert. Mit seiner umfangreichen Rezeptur und der besonders guten Akzeptanz kann Irish Mash als erste Mahlzeit nach Koliken, Operationen, in Rekonvaleszenz, bei Appetitlosigkeit und Kauproblemen angeboten werden.

Irish Mash ist ganz besonders schmackhaft, eng angelehnt an die ursprüngliche traditionelle Rezeptur aus Weizenkleie und Leinsamen und nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen weiterentwickelt. Der im Spezialverfahren schonend gecrackte gelbe Leinsamen erlaubt eine rasche Zubereitung ohne Kochen. Die Verdaulichkeit und die diätetische Wirkung werden durch einen niedrigen Gehalt an Stärke, hoch aufgeschlossenes Getreide, feinste Malz-Hefe-Würze, Koriander und Bierhefe gewährleistet. Aufgrund seiner darmpflegenden Eigenschaften kann es bei schwerfuttrigen Pferden die Futterverwertung und damit den Gewichtsaufbau verbessern. Irish Mash unterstützt die Regeneration nach Wettkämpfen, Deckeinsatz und Fohlengeburten und hat sich im Fellwechsel besonders bewährt.

Ca. 70-200 g je 100 kg Körpergewicht mit der 1,5-fachen bis doppelten Menge warmem/heißem Wasser anrühren, nach ca. 15 min. Quellzeit anbieten. Es kann auch mit kaltem Wasser zubereitet werden, dann erhöht sich die Quellzeit auf ca. 30 Minuten. In der Regel 1-3-mal wöchentlich füttern, bei Bedarf kann eine reduzierte Menge auch täglich angeboten werden.

1 Liter entspricht ca. 550 g

Zusammensetzung:
Weizenkleie, Gerstenflocken, Ölsaatenmischung fein gecrackt (Leinsamen, Sonnenblumenkerne) 9,2 %, Vollkornhaferflocken 9 %, Maisflocken, Apfelfasern, Rübenkraut, Rübenfasern, Grashäcksel warmluftgetrocknet, Traubenschalen, Apfelsirup, Bierhefe 1,4 %, Salz, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumen-, Maiskeimöl) 1 %, Maiskeime, Koriander, Apfelessig, Calciumcarbonat, Malz-Hefe-Würze 1 %, Traubenkernextrakt

Inhaltsstoffe
Rohprotein 12,0 %
Rohfett 5,0 %
Rohfaser 9,5 %
Rohasche 7,0 %
verd. Rohprotein 92 g/kg
verd. Energie 10,5 MJ/kg
umsetzb. Energie 9,4 MJ/kg
Stärke 22,3 %
Zucker 9,0 %
Calcium 0,4 %
Phosphor 0,5 %
Magnesium 0,3 %
Natrium 0,6 %
Cholinchlorid Gesamtgehalt 1000 mg/kg
Niacin Gesamtgehalt 90 mg/kg
Eisen Gesamtgehalt 600 mg/kg
Mangan Gesamtgehalt 80 mg/kg
   
Zusatzstoffe pro kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A 3a672a 7 200 IE
Vitamin D3 E671 800 IE
Vitamin E 3a700 50,0 mg
Vitamin B1 3a821 8,0 mg
Vitamin B2 / Riboflavin 6,0 mg
Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid 3a831 5,0 mg
Vitamin B12 / Cyanocobalamin 20,0 mcg
Biotin 3a880 200,0 mcg
Calcium-D-Pantothenat 3a841 20,0 mg
Cholinchlorid 3a890 250,0 mg
Niacin 3a314 30,0 mg
Folsäure 3a316 2,5 mg
Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103 20,0 mg
Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605 90,0 mg
Mangan als Mangan(II)-sulfat-Monohydrat 3b503 30,0 mg
Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405 12,0 mg
Selen als Natriumselenat E8 0,4 mg
Jod als Calciumjodat, wasserfrei 3b202 0,5 mg
Technologische Zusatzstoffe
Kieselerde E551c 10 000 mg