Glyx-Mash

Getreidefreies Mash für leichtfuttrige Pferde & Ponys

Eimer 5 kg / Papiersack 15 kg

CHF 17.00 / CHF 35.00
Glyx-Mash
3,7/5 Sterne (55 Stimmen)
Glyx-Mash 3.7 5 55
  • Beschreibung
  • Fütterungs-empfehlung
  • Inhalts-stoffe

Ein saftiger Apfel, eine knackige Karotte, frisches Gras, knuspriges Brot oder ein wohlduftendes Getreidemüsli nach getaner Arbeit – eine schmackhafte und auf den ersten Blick gesunde Belohnung. Doch viele dieser Glückslieferanten beinhalten eine beträchtliche Menge an Zucker und Stärke. Ein ständiger Überschuss hiervon lässt den Blutzuckerspiegel steigen und erhöht die Gefahr von Übergewicht. Doch es gibt Möglichkeiten für eine gesunde Belohnung ohne Risiko und ohne schlechtes Gewissen. Dank Glyx-Mash können auch getreideempfindliche oder allergische Pferde in den Genuss einer Mash-Fütterung kommen. Das Glyx-Mash dient ganz wie herkömmliches Mash zur Unterstützung im Fellwechsel oder in der Rekonvaleszenz bzw. bei Verdauungsstörungen – jedoch ganz ohne Getreide!

  • Getreide-,gluten- und melassefrei
  • Niederglykämischer Index
  • Prebiotisch und entschlackend

GLYX-MASH – das Mash für Spezialfälle
Glyx-Mash ist zucker- und stärkereduziert, sowie getreide-, melasse- und glutenfrei. Eine reichhaltige Komposition prebiotischer Zutaten trägt zur Harmonisierung der Darmfunktion bei. Ausgesuchte Gewürzkräuter unterstützen zusätzlich  die Verdauungsprozesse.

SCHUTZ UND PFLEGE IM INNEREN
Die Schleimstoffe der gecrackten Leinsaat schützen die Schleimhäute im gesamten Verdauungstrakt. Das hervorragende Quellvermögen der Glyx-Mash-Zutaten fördert den Druck auf die Darmwände und unterstützt die Ausscheidung von Fremd- und Schadstoffen. Die Anregung der Darmbewegung vereinfacht die Entleerung. Einsetzbar zur generellen Verdauungsunterstützung, an Stehtagen, im Fellwechsel, nach Hochleistung oder in der Rekonvaleszenz.

Ca. 70-250 g je 100 kg Körpergewicht mit der 1,5-fachen bis doppelten Menge warmem/heißem Wasser anrühren und nach ca. 15 min. Quellzeit anbieten. Es kann auch mit kaltem Wasser zubereitet werden, dann erhöht sich die Quellzeit auf ca. 30 Minuten. In der Regel 1-3-mal wöchentlich füttern, bei Bedarf kann es auch täglich angeboten werden.

1 Liter entspricht ca. 430 g

Zusammensetzung:
Luzernefasern, Wiesenfasern, Rübenfasern, Leinsamen fein gecrackt 5,5 %, Maiskeime, Reiskleie 4,6 %, Traubenschalen, Isomaltulose prebiotisch, Kräuter (Fenchel, Koriander, Mariendistelsamen) 4,0 %, Gerstengras, Bierhefe, Traubenkernextrakt, Calciumcarbonat (maritim und mineralisch), Apfelessig

Inhaltsstoffe
Rohprotein 10,9 %
Rohfett 6,0 %
Rohfaser 17,0 %
Rohasche 9,2 %
verd. Rohprotein 80 g/kg
verd. Energie 9,0 MJ/kg
umsetzb. Energie 7,8 MJ/kg
Stärke 4,1 %
Zucker 5,0 %
Calcium 1,2 %
Phosphor 0,5 %
Magnesium 0,5 %
Natrium 0,4 %
   
Zusatzstoffe pro kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A 3a672a 7 000 IE
Vitamin D3 E671 700 IE
Vitamin E 3a700 55,0 mg
Vitamin B1 3a821 10,0 mg
Vitamin B2 / Riboflavin 8,0 mg
Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid 3a831 8,0 mg
Vitamin B12 / Cyanocobalamin 18,0 mcg
Biotin 3a880 200,0 mcg
Calcium-D-Pantothenat 3a841 20,0 mg
Cholinchlorid 3a890 800,0 mg
Niacin 3a314 80,0 mg
Folsäure 3a316 2,0 mg
Eisen als Eisen(II)-sulfat, Monohydrat 3b103 200,0 mg
Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605 100,0 mg
Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 3b503 75,0 mg
Kupfer als Kupfer (II)-sulfat-Pentahydrat 3b405 16,0 mg
Selen als Natriumselenat E8 0,3 mg
Jod als Calciumjodat, wasserfrei 3b202 0,7 mg