Equimeb Hepa

Nährstoffkonzentrat zur Unterstützung der Leberregeneration.

Eimer 3 kg

CHF 40.00
Equimeb Hepa
3,9/5 Sterne (10 Stimmen)
Equimeb Hepa 3.9 5 10
  • Beschreibung
  • Fütterungs-empfehlung
  • Inhalts-stoffe

Hilfe für die LeberEmo-Equimeb-Hepa

Equimeb Hepa wird einfach zum alltagsüblichen Kraftfutter hinzu gemengt und enthält leberunterstützende Funktionsnährstoffe in erhöhter Konzentration. Damit können alle Pferde eine Unterstützung der Leberfunktion über die Fütterung erhalten, unabhängig von der gewählten Kraftfuttermenge oder -sorte.

  • optimierte Zutatenkomposition
  • mit spezifischen Nahrungskräutern
  • pelletiert und einfach zu füttern
  • sehr gute Akzeptanz, häufig sogar pur

Eine neue Leber ist wie ein neues Leben ...

Equimeb Hepa stellt dem Organismus genau die Nährstoffe zur Verfügung, die die Leberfunktion unterstützen. Die Neubildung von Leberzellen (Hepatozyten) wird durch spezielle Stoffe aus der Mariendistel unterstützt und die Verarbeitung von Fetten in der Leber über Bitterstoffe der Artischocke erleichtert.

Als regulative Nährstoffe zur Förderung der Leberfunktion haben sich auch Phospholipide aus Pflanzenöl, Spurenelemente wie Zink, Selen sowie Vitamine bewährt. Die essentiellen Aminosäuren Lysin und Methionin stehen der Zellregeneration unmittelbar als Nährelemente zur Verfügung.

Dieses HorseCare-Konzentrat kann pur oder unter das alltägliche Kraftfutter gemischt angeboten werden. Bitte achten Sie auf beste Grundfutterqualität!


Ca. 10-20 g je 100 kg Körpergewicht und Tag. Dieses HorseCare-Konzentrat kann pur oder unter das alltägliche Kraftfutter gemischt angeboten werden. Bei mäkeligen Pferden mit kleiner Futtermenge anfüttern. Auf beste Grundfutterqualität achten.