Struktur-Energetikum

Mit 1 kg Struktur-Energetikum pro Tag erhält das Pferd alle notwendigen Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine für Wohlbefinden, Stabilität und Leistungsfähigkeit.

Sack 20 kg

CHF 38.00
Struktur-Energetikum
3,4/5 Sterne (133 Stimmen)
Struktur-Energetikum 3.4 5 133
  • Beschreibung
  • Fütterungs-empfehlung
  • Inhalts-stoffe

Die Krone der täglichen Fütterung

Ein Turniersieg, eine gelungene Reitstunde, ein schöner Ausritt - es sind so viele gute Momente, die uns der Reitsport beschert. Die Freude am Pferd wächst durch seine Särke, Vitalität und Leistungsbereitschaft. Dies zu fördern und zu erhalten sollte uns einen Gedanken an die Fütterung wert sein.

Nähr- und vitalstoffreiches Konzentratfutter

In Struktur-Energetikum konzentrieren sich ausgewählte, feinste Zutaten wie Keimlinge, 30 im zeitlichen Rhythmus wechselnde Kräuter, verschiedenste Ölfrüchte und Cerealien in einem wohlschmeckenden Müsli.

Struktur-Energetikum ist mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen so abgestimmt, dass die tägliche Ration bereits mit der Fütterung von 1kg pro Tag vollständig ausbalanciert ist.

  • reich an bioaktiven Kräutern
  • reich an mehrfach ungesättigten Fetten aus hochwertigen Keimlingen und Ölfrüchten
  • reich an intakten Fasern zur Verbesserung der Kautätigkeit
  • reich an Sekundären Pflanzenstoffen
  • reich an organisch gebundenen Spurenelementen
  • ausschließlich natürliches Vitamin E
  • arm an Getreidestärke und -eiweiß

    detail-strukture-2

Für die optimale Balance

Struktur-Energetikum trägt gezielt zu einer gesunden Pferdeernährung bei, da es Stärke- und Eiweißüberschüsse, sowie Mineralstoffdefizite in herkömmlichen Futterrationen ausgleicht. So profitieren auch Kleinpferde und Spezialrassen von der Vitalstoffdichte des Struktur-Energetikums. Hier kann Struktur Energetikum als alleiniges Kraftfutter eingesetzt werden. Ebenso sind Pferde, die unter Muskelproblemen, Magen- und Darmstörungen leiden oder auch zu Hufrehe neigen, auf eine stärkearme, jedoch nährstoffreiche Fütterung angewiesen.

Der große Unterschied

30 verschiedene Nahrungskräuter, die im jahreszeitlichen Wechsel eingesetzt werden, liefern neben zahlreichen Sekundären Pflanzenstoffen eine große Menge und Vielfalt an Spurenelementen, die für eine ausgewogene Ernährung sinnvoll und nötig sind. Von Nahrungskräutern ist bekannt, dass sie über verdauungsfördernde (Pfefferminze, Koriander), reinigende und entgiftende (Brennnessel, Birke, Holunder), sowie schleimlösende (Thymian, Fenchel, Anis) Eigenschaften verfügen. Kräuter sind mittlerweile für das allgemeine Wohlbefinden und einen intakten Stoffwechsel aus der Pferdeernährung nicht mehr wegzudenken.

Reich an essentiellen Fettsäuren

Infografik-StrukturEMais- und Weizenkeime, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, sowie Schwarzkümmel und Traubenkerne liefern strukturell gebundene Pflanzenöle, natürliche Vitamine, Lezithin, Spurenelemente und Sekundäre Pflanzenstoffe. Struktur-Energetikum ist dadurch besonders reich an physiologisch wertvollen mehrfach ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

Verdauung gezielt fördern

Bierhefe, Malz, Trockenobst, bestimmte Spurenelementverbindungen und Kräuter ermöglichen eine blähungsarme, prebiotische und darmschleimhautschützende Verdauung und stabilisieren langfristig die Darmflora für ein gesundes Immunsystem.

detail-strukture-1


Offizielle Stellungnahme zum Thema DOPING pdf
Füttern-ohne-Doping.pdf



Die Zufütterung des Struktur-Energetikums ist grundsätzlich für jeden Pferdetyp sinnvoll. Für Grosspferde empfehlen wir 1 kg, bei stark beanspruchten Sportpferden maximal 1,5 kg täglich, zur üblichen Ration aus Getreide bzw. Mischfutter und Heu/Stroh. Etwa dieselbe Menge wird beim Kraftfutter abgezogen. Eine zusätzliche Mineralfuttergabe ist nicht mehr notwendig. Bei Kleinpferden, Ponys und Pferden mit einem geringen Energiebedarf kann Struktur-Energetikum als alleiniges Kraftfutter mit 150-300 g je 100 kg Körpergewicht und Tag eingesetzt werden.

1 Liter = ca. 650 g