Reformmüsli „G”

Ein natürliches Ergänzungsfuttermittel mit reduziertem Eiweiss- und hohem
Energiehaushalt als Ersatz für bzw. zur Kombination mit Hafer oder
Pellets geeignet.

Papiersack 20 kg

CHF 28.00
Reformmüsli „G”
3,7/5 Sterne (19 Stimmen)
Reformmüsli „G” 3.7 5 19
  • Beschreibung
  • Fütterungs-empfehlung
  • Inhalts-stoffe


Keep CoolEmo-ReformG

Natürlich lieben wir das Pferd für sein besonderes Temperament. Wenn es aber überschäumt, wenn die Nerven blank liegen und ständiges Scheuen uns den Spaß am Reitsport vermiest, dann wird es Zeit, das Futter komplett umzustellen.

Haferfrei und nährend

Das ausgewogene und schmackhafte Reformmüsli „G“ eignet sich besonders zur Fütterung temperamentvoller Pferde.

  • besonders schmackhaft
  • hafer- und staubfrei
  • sehr eiweißarm

    detail-reformg-2.jpg

Reformmüsli „G“ wird als alleiniges Kraftfutter bei besonders haferempfindlichen oder temperamentvollen Pferden oder in Ergänzung zu Hafer oder Pelletmischfutter eingesetzt.

Gut verwertbare Energieträger

Reformmüsli „G“ enthält hochaufgeschlossene Gerste- und Maisflocken, Vollwertpellets, Maiskeime, Weizenkeime und Sonnenblumenkerne. Damit werden dem Pferd über Kohlenhydrate und Pflanzenöle unterschiedliche, gut verwertbare Nährstoffe mit hohem Energiegehalt zur Verfügung gestellt. Die pflanzlichen Zutaten enthalten außerdem eine ganze Reihe von natürlich gebundenen Vitaminen und Spurenelementen.

Infografik-ReformmuesliGVerzicht auf Hafer

Zur Förderung eines ausgeglichenen Temperaments wurde im Reformmüsli „G“ auf Hafer verzichtet. Mit seinem mäßigen Eiweißgehalt trägt das Müsli außerdem zur Vermeidung von Eiweißüberschüssen in der Gesamtfutterration bei.

Harmonische Verdauung

Intakte Pflanzenfasern und Trockenobst liefern Kohlenhydrate (Cellulose und Pektine), die die Aktivität der Darmbakterien anregen und die bakterielle Synthese von energiereichen Fettsäuren und lebenswichtigen Vitaminen unterstützen.

Leinsamen und Bierhefe dienen der Anregung der Darmperistaltik und dem Schutz der Schleimhäute. Die Bakterienflora im Dickdarm wird zugunsten der cellulosespaltenden Bakterien gefördert und bieten somit einen natürlichen Schutz vor Fehlgärungen.

Feine Kräuterabstimmung

Ebenso wie diese Kohlehydrate sorgen verschiedene Gewürzkräuter für eine Anregung des Appetits, der Kautätigkeit und der Verdauung. Im Magen kann eine ausreichende pH-Absenkung erfolgen, die verschiedenen Verdauungsstörungen vorbeugt.

detail-reformg-1

Staubfrei und schmackhaft

Eine maßvolle Melassierung macht das Reformmüsli „G“ staubfrei. Mit seiner offenen Müsliform und der Reichhaltigkeit und Schmackhaftigkeit seiner Zutaten verschafft das Reformmüsli „G“ Ihrem Pferd ein besonderes Fresserlebnis und trägt spürbar zu seiner gesunden und vielseitigen Ernährung bei. Stark in der Leistung Erstaunlicherweise kann bei Leistungspferden die Gesamtkraftfuttermenge mit dem Einsatz von Reformmüsli „G“ langfristig gesenkt und somit die Verdauung entlastet werden.


Als Ergänzungsfütterung zur üblichen Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras empfehlen wir ca. 500-800 g je 100 kg Körpergewicht und Tag. Diese Gesamtmenge sollte auf mehrere Rationen verteilt angeboten werden. Bei geringerer Dosierung oder Versorgungsdefiziten empfehlen wir die Zugabe von SemperMin oder MicroVital.

1 Liter = ca. 600 g