Makor

Hochbioverfügbares Magnesium, Vitamin E und ausgesuchte Kräuter verbessern das Wohlbefinden antriebsloser, verspannter oder wetterfühliger Pferde.

Dose 1 kg

CHF 39.00
Makor
3/5 Sterne (31 Stimmen)
Makor 3 5 31
  • Beschreibung
  • Fütterungs-empfehlung
  • Inhalts-stoffe

LosgelöstEmo-Makor

Wie bei kaum einem anderen Nährstoff konnte an Magnesium gezeigt werden, wie stark ein Mangel die Lebensqualität einschränken kann. Bis zu dieser Erkenntnis musste man sich unter anderem in der Reiterei mit verspannten Pferden abkämpfen, die immer wieder zu Koliken neigten.

Hochbioverfügbares Magnesium, Vitamin E und ausgesuchte Kräuter

Makor liefert neben verschiedenen Magnesiumverbindungen eine ausreichend hohe Vitamin E-Versorgung und ganz besonders ausgesuchte Kräuter.

  • hochdosiertes Magnesium und Vitamin E
  • sinnvolle Kräuterkomposition
  • schnelle Verfügbarkeit

 

Infografik-MakorPferde in harten Trainingsperioden oder Wettkampfeinsätzen, junge Pferde in der Ausbildung und alte Pferde haben einen erhöhten Magnesiumbedarf. Ebenso kann ein erhöhter Magnesiumbedarf am Ende der Trächtigkeit auftreten. Verspannungen, Blockaden bis hin zu Krämpfen, sowie frühzeitige Wehen bei trächtigen Stuten können als Folge auftreten. Subtilere Zeichen wie Angstzustände, Atemnot und angelaufene Beine im Zusammenhang mit mangelbedingten Herz-Kreislauf-Beschwerden, wie daraus resultierende wetterbedingten Koliken sind möglich.

Makor gleicht diese Mangelsituationen bereits innerhalb weniger Tage aus. Unausgeglichene Pferde reagieren gelassener, wetterfühlige Pferde zeigen sich stabiler. Makor unterstützt Stall- oder Klimawechsel, Transporte, Beritt, Trächtigkeit oder Geburt.


Ca. 5 g je 100 kg Körpergewicht und Tag. Im Bedarfsfall kann vorübergehend auch die doppelte Menge gegeben
werden. Dieses HorseCare-Konzentrat sollte unter das alltägliche Kraftfutter gemischt angeboten werden.